Setzen Sie ein Zeichen und sparen Sie Energie mit den Stadtwerken Neuburg an der Donau

  • Energieeffizienzklasse
    Achten Sie beim Kauf neuer Geräte auf das Energielabel. Kaufen Sie nach Möglichkeit nur Geräte mit A+ bis A+++
  • Abschalten statt Stand-by
    Stand-by kosten Sie Strom und damit ca. 100 € im Jahr. Ziehen Sie die Geräte nach Gebrauch aus der Steckdose oder nutzen Sie eine Steckerleiste, mit der Sie gleichzeitig alle Geräte vom Netz nehmen können. Zusätzlich schützen die neuen Leisten auch vor Überspannungsschäden.
  • “Oben ohne” vermeiden
    Jeder Topf sollte seinen passenden Deckel haben. Dies spart bereits ein Drittel der benötigten Energie.
  • Öfter mal auf den Wasserkocher zurückgreifen
    Der Einsatz des Wasserkochers spart nicht nur Strom, sondern auch gleichzeitig Zeit.
  • Sparprogramme verwenden
    Nutzen Sie bei Ihren Geräten wie Spül- und Waschmaschine die vorhandenen Sparprogramme.
  • LED-Lampen gehört die Zukunft
    Trotz teurer Anschaffungskosten lohnt sich der Wechsel auf die sparsamen LED-Lampen aufgrund des wesentlichen geringeren Stromverbrauchs.
  • Schon mal an einen neuen Kühlschrank gedacht?
    Neue Kühlgeräte sparen bis zu 90 € im Jahr. Achten Sie hier jedoch auf die Wahl des Energielabels.
  • Vorheizen nicht notwendig
    Bei vielen Gerichten ist das Vorheizen nicht nötig. Ausgenommen sind hier empfindliche Backwaren.
  • Niedertemperatur beim Wäsche waschen
    Meist genügt für Buntwäsche das 40-Grad und bei Kochwäsche das 60-Grad Waschprogramm.

Was Sie wissen sollten

Im Haushalt gibt es enorme Stromsparpotenziale. Viele elektronische Geräte verbrauchen Unmengen von Strom, obwohl sie gerade nicht benutzt werden oder weil sie einfach hoffnungslos veraltet sind.

Unsere Stromspartipps können Ihnen dabei helfen, einen Teil Ihrer Energiekosten einzusparen. Gerne verraten wir Ihnen bei Interesse weiter hilfreiche Tipps für den Alltag. Um den Stromfressern in Ihrem Haushalt auf die Schliche zu kommen, verleihen die Stadtwerke Neuburg an der Donau kostenlose Energiemessgeräte.

Diese messen den Verbrauch der einzelnen Haushaltsgeräte, indem sie zwischen dem Verbraucher und der Steckdose angeschlossen werden.

Gerne helfen wir Ihnen dann bei der Auswertung Ihrer Ergebnisse!

Tipp: Mit unseren Tarifen Neuburger Strom | nah und Ottheinrichstrom können Sie zusätzlich sparen. Sprechen Sie uns für ein unverbindliches Angebot einfach an und wir errechnen Ihnen die Ersparnis zu Ihrem aktuellen Tarif.

Falls Sie weitere Ideen oder Verbesserungsvorschläge haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese über das Kontaktformular mitteilen würden.